« | Home | »

Knochenbruch – Arthrose vorbeugen mit Hagebutte

von Marina | 12. Juni 2008

Beim Zahnarzt habe ich heute in einer Zeitschrift gelesen, dass nach einem Knochenbruch ein spezielles Programm zur Vorbeugung von Arthrose empfohlen wird. Natürlich steht an erster Stelle die Heilung des Bruches, aber man sollte frühzeitig mit einem Bewegungstraining beginnen um einer Arthrose vorzubeugen. Begleitend, spätestens aber wenn erste Bewegungseinschränkungen erkennbar sind, sollte zweimal täglich über einen Zeitraum von 3 – 6 Monaten Hagebuttenextrakt genommen werden.

Vor einigen Monaten habe ich dazu bereits etwas geschrieben: Schutz vor Arthrose nach einem Knochenbruch

geschrieben unter: 2. Arthrose, Anwendungsgebiete, Tipps und Ratschläge | No Comments »

Comments

You must be logged in to post a comment.