« | Home | »

Sport trotz Arthrose: Nordic Walking

von Marina | 11. Juni 2008

Lange Zeit wurde der Sport, der seinen Ursprung im Finnland der 1930er Jahre hat und in der Technik dem Skilanglauf ähnelt, von einer breiten Öffentlichkeit nicht ernst genommen, aktive Nordic Walker wurden belächelt.
Der Sport hat den Ruf, sehr schnell erlernbar zu sein, daher fällt vermeintlich unsportlicheren Menschen der Einstieg in diesen Sport leicht.

Beim Nordic Walking hat man nicht nur zwei Stöcke, sondern auch viele gute Argumente für die Gesundheit in der Hand. Es werden nahezu sämtliche Muskelgruppen aktiviert – bis zu 600 Muskeln, die gewissermaßen „im Vorbeigehen“ gestärkt werden. Gerade die Problemzone Rücken, häufig durch Fehlhaltungen und mangelnde Bewegung in Mitleidenschaft gezogen, wird durch den Stockeinsatz sehr gut trainiert. Zudem beugt das Training dem natürlichen Alterungsprozess und Krankheiten wie etwa der Osteoporose vor. Das Herz-Kreislauf-System profitiert ebenfalls. Je nach Belastungsintensität verbessern Nordic Walker ihre Ausdauer, die Herzarbeit wird ökonomisiert und der Blutdruck dauerhaft gesenkt.
Das Deutsche Walking-Institut empfiehlt, dass „Personen mit Gelenkproblemen unbedingt auf einen verkürzten Schritt und das flächige Aufsetzen der Ferse“ achten sollten. Schon ein paar Zentimeter weniger in der Schrittlänge, verringern die Belastung erheblich, denn dann kann das Knie den Stoß weich abfedern. Grundsätzlich sollten sich Menschen mit Gelenkproblemen vor Aufnahme des Sports mit ihrem Arzt besprechen.

Wie bei anderen Sportarten auch, gilt es sich nicht gleich zu Beginn zu überfordern. Zwei- bis dreimal die Woche je zwanzig Minuten reichen zunächst vollkommen aus. Als ich Nordic Walking für mich entdeckte, konnte ich mich kaum bremsen. Zunächste habe ich die Häufigkeit, dann die Trainingsdauer erhöht. Ganz wichtig ist, immer auf die richtige Technik zu achten. Nur ein sauberer Bewegungsablauf ermöglicht den maximalen Trainingserfolg. Und richtig viel Spaß macht es in einer Gruppe oder mit einer Freundin.

Verein: DWI Deutsches Walking Institut

geschrieben unter: 2. Arthrose, Sport, Tipps und Ratschläge | No Comments »

Comments

You must be logged in to post a comment.